Schweißtechnik und Tools die das Schweißen erleichtern

 

 

Schweißfans seid gegrüßt,

Es gibt wirklich viele Schweißtools die einem den Alltag beim Schweißen erleichtern. Das coolste ist, heute gibt es sie echt schon für wenig Geld.

Ich wollte euch mal was vorstellen, was wir uns bestellt haben. Und zwar sind wir auf das Thema Magneten gekommen die uns echt viel erleichtern beim Schweißen.

Ich fange mit dem Brennerhalter an, der auch einen Magneten hat. Das ist ein großer Vorteil, weil man ihn einfach überall an magnetischen Flächen anbringen kann. Somit hat man seinen WIG Brenner oder mag Brenner immer parat und direkt dort wo man ihn benötigt. Finde ich echt klasse, seitdem fällt mein Brenner auch nicht ständig auf den Fußboden.

 

Wigbrenenrhalter

 

Als Nächstes haben wir einen Magneten für die Masse. Das Teil hat den großen Vorteil, wenn ihr mit der Masseklemme am zu schweißenden Teil keine richtige Stelle findet, könnt ihr mit dem Magneten eine blanke Stelle suchen. Dort ist ein Gewinde dran wo ihr entweder das Massekabel direkt anbringen könnt oder die Masseklemme anklemmt.

Ein Mega Tool für wenig Geld, was uns wirklich ständig hilft und wir echt viel nutzen. Zum Beispiel, wenn wir Tanks schweißen oder Teile die Originaloptik beibehalten sollen d. h. die Farbe erhalten werden soll.

 

Massemagnet

 

So und das letzte Magnettool ist ein Winkelmagnet. Der eigentlich dafür da ist, wenn man zum Beispiel Rahmen Gestelle schweißen möchte und diese kann man dann gleich auf Gehrung zusammen schweißen. Aber das Teil kann man in viel mehr Bereichen einsetzen zum Beispiel zum Ausrichten von anderen Teilen, die man schweißt. Auf meinem WIG Schweißtisch, stehen mittlerweile drei solcher Teile. Ich kann sie mir an meinem Tisch dorthin stellen, wo ich sie brauche und kann mein Teil was ich schweißen muss super ausrichten.

Wirklich ein klasse Teil und auch wieder zu einem recht günstigen Preis.

 

 

Magnetwinkel

 

Als Letztes haben wir noch eine Schweißschutzdecke. Dies ist natürlich super zum MAG Schweißen, wenn man irgendwelche Sachen abdecken möchte und vor Spritzern schützen will.

Aber auch, wenn ein Bauteil langsam abkühlen soll, wickle ich es nach dem Schweißen einfach in die Decke. Dadurch verlangsamt sich die Abkühlzeit um ein bis zwei Stunden. Sehr interessant für Aluguss oder Stahlguss.

 

Echt günstig

Schweißdecke

 

 

Das Ganze habe ich auch noch in einem Video festgehalten, dass könnt ihr euch gerne hier anschauen. Ich werde es euch hier unten verlinken. Dann seht ihr die Teile noch mal live und in Farbe.

 

 

Ich freue mich, wenn euch der Beitrag hier weiter geholfen hat und würde mich freuen, wenn ihr auf unseren Kanälen mal vorbeischaut dort geht es täglich um das Thema Schweißen. Also schaut doch einfach mal rein…

 

 

Wer gerne mehr von uns sehen möchte hier mal unsere Kanäle wo wir überall zu finden sind

folg mir auf: Instagram  

folgt mir auf:Facebook  

folgt mir auf: YouTube