Schweißgerät kaufen

 

Schweißfans seid gegrüßt,

Ihr wollt ein Schweißgerät kaufen und wisst nicht genau was ihr kaufen sollte, Bzw. was das richtige Gerät für euch ist. Ich gebe euch ein paar Tipps, wie wir das am besten für euch rausbekommen beziehungsweise entscheiden können.

Hier eine Auflistung der Herangehensweise

1. was möchtest du schweißen?

2. Welches Material möchtest du schweißen ?

3. Möchtest du feine Schweißnähte oder grobe?

4. Willst du es einfach und schnell haben?

5. Soll es unkompliziert & schnell gehen ,ohne viel Zubehör?

6. Möchtest du dich weiterbilden und tief in das Thema schweißen eintauchen?

Genau das wären die Fragen, die ich mir stellen würde. Denn genau hier, gibt es viele verschiedene Varianten bzw. Schweißgeräte die genau auf diese Punkte abgestimmt sind. Wir haben hier im Grunde genommen drei Schweißverfahren, unter den wir unterscheiden sollten. Jedes hat so seinen eigenen Vorteil, die liste ich mal fix für euch auf.

WIG Wolfram Inert Gas Schweißen

Fällt in die Kategorie Schutzgas schweißen, dabei haben wir einen so genannten WIG Brenner mit einer Wolfram Elektrode, die den Lichtbogen gibt und somit das Material aufschmilzt. Der Zusatzwerkstoff wird quasi mit der zweiten Hand zugeführt.

Was kann man damit alles Schweißen: Stahl, Edelstahl, Titan & Aluminium. 

Vorteil beim WIG Schweißen ist meiner Meinung nach, dass man das Material richtig aufschmelzen kann und dann selber entscheidet, wann man den Zusatzwerkstoff dazu gibt bzw. man es auch einfach verlaufen lassen kann.

Schöne feine und saubere Schweißnaht (Schuppung).

Nachteil ist,dass man zu viel Wärme beim Schweißen einbringen was zu verführen kann.

Aufwendiger als MAG Schweißen bzw. dauert länger

Hier der Link zu einem einfachen WIG Schweißgerät:

WIG Schweißgerät

Hier ein Link zu einem AC/DC Schweißgerät:

AC/DC Schweißgerät

MAG Schweißen Metall Aktivgas Schweißen.

Das wohl bekanntes Schweißverfahren, weil es in den Bekanntesten orten, die ein Mensch so kennt verwendet wird. Wie zum Beispiel in einer Autowerkstatt oder in einer Schlosserei.

Bei diesem Schweißverfahren ist es so, dass aus dem Brenner gleichzeitig, wenn es Zündet der Schweißdraht rauskommt. Somit wird sofort Zusatzwerkstoff der Schweißnaht zugeführt.

Vorteil,

man kann schnell damit Schweißen und kann gut Material Auftragen.

Es wird nicht so viel Wärme eingebracht wie beim WIG Schweißen.

Nachteil,

Spritzerbildung beim Schweißen. Dies führt also zu etwas Nacharbeit, wenn das Werkstück noch kalt ist, baut die Schweißnaht anfangs mehr auf.

MIG Schweißen

Metall Inert Gas Schweißen,

ist dasselbe Prinzip wie beim MAG Schweißen nur das wir hier z. B. Argon Gas verwenden können.

Aluminium, Edelstahl & Messing Schweißen.

Dazu unterscheidet sich natürlich noch der Draht, je nachdem was man Schweißen möchte.

Der Brenner hat auch etwas anders Zubehör verbaut, als beim MAG Schweißen.

Vorteil ist auch wieder, das man weniger Wärme in das Material einbringt als beim WIG Schweißen und geht auch wieder deutlich schneller.

Nachteil,

die Nacharbeit zwecks der Spritzerbildung und bei Aluminium sprengt es ja nicht die Oxidschicht auf, deswegen kann die Schweißnaht leicht dunkel werden, was ich immer Nacharbeite.

Hier ein Link zu einem MAG/MIG Schweißgerät:

MAG/MIG Schweißgerät

Elektrode Schweißen

Jetzt reden wir von einem der ältesten Schweißverfahren, die es so gibt.

Für mich 2 große Vorteile, die das Elektrodeschweißen haben, ist das man kein Schutzgas benötigt und unter Schweißer schlechten Bedingungen noch gut Schweißen kann. Also z. B. draußen im freien, bei Wind usw.

was natürlich auch super ist das es in der Anschaffung auch sehr günstig ist und man nicht viel außer natürlich die Schutzausrüstung, Elektroden und einen Schlaghammer braucht.

Man muss nur ein Gefühl für das Schweißen entwickeln, weil man in Richtung Naht mitgehen muss und noch auf die Naht zu durch das Abschmelzen der Elektrode.

Hier mal ein Beispiel für ein super Starterset:

Damit kann man sofort Starten

Starterset

 

Ja zum Schluss würde ich sagen, hat jedes Schweißverfahren so seine vor und Nachteile die man für sich aber gut nutzen kann.

 

Was definitiv noch wichtig ist, ist die Schutzausrüstung, dass möchte ich noch mit geben schaut am besten hier unter dem Link

Schutzausrüstung

 

Auf unserem YouTube Kanal findet ihr auch viel zu diesem Thema schaut gerne mal vorbei hier schon mal ein Beispiel Video

YouTube Video Schweißgerät

 

 

 

 

 

 

Wer gerne mehr von uns sehen möchte hier mal unsere Kanäle wo wir überall zu finden sind

folg mir auf: Instagram  

folgt mir auf:Facebook

folgt mir auf: YouTube