Schweißen mit Argon

 

Schweißfans seid gegrüßt ,

Schweißen mit Argon ist heute das Thema und ich sage euch was man mit Argon alles schweißen kann.

Als erstes, zum  WIG Schweißen benötigt man Argon als Schutzgas wenn man zum Beispiel Aluminium Edelstahl oder Messing Schweißen möchte.

Hierbei reicht im Grunde genommen ein Argon 4.6 völlig aus. Natürlich gibt es auch noch andere wo der Reinheitsgehalt höher ist. Für Standardschweißen braucht man es nicht zwingend,da es auch um einiges preisintensiver ist.

In dem Verfahren MiG benötigt man das Argon Gas genauso d.h. wenn man zum Beispiel Aluminium oder Edelstahl schweißen möchte. 

Ein großer Vorteil von Argon ist, dass man es auch zum formieren nehmen kann. D.h. wenn ihr zum Beispiel Edelstahl schweißt und wollt eine sehr flache Wurzel haben, zum Beispiel Auspuffanlagen.Da ist es wichtig,weil man mit einem Doppelabzweig das Argon einmal zum Schweißen verwenden kann und gleichzeitig zum Formieren. Der Vorteil ist hierbei ihr spart euch eine zusätzliche Gasflasche. Natürlich macht das nur Sinn,wenn ihr nicht täglich formiert. 

Dann hoffe ich mal, ich konnte euch hiermit etwas weiterhelfen und würde mich Mega freuen, wenn ihr mal auf unseren Kanälen vorbeischaut. Dort geht es täglich um das Thema Schweißen. Wir geben dort Tipps und Tricks und Eindrücke von uns als Schweißer aus dem Alltag.

 

Hier kaufe ich mein Schweißzubehör zu echt super Preisen. Schau mal rein….

Schweißshop

 

 

Video zum Thema WIG Schweißen

 

 

Wer gerne mehr von uns sehen möchte hier mal unsere Kanäle wo wir überall zu finden sind

folg mir auf: Instagram  

folgt mir auf:Facebook

folgt mir auf: YouTube