Böhler wenig Schweiß Helm Frischlufthelm wig schweißen mag schweißen absaugen

Frischluft Schweißhelm von Böhler Welding

 

 

Zu teuer oder macht so ein Teil Sinn?

Also ich schweiß jetzt seit gut vier Wochen mit diesem Helm und ich bin ehrlich, am Anfang dachte ich das ist nicht so cool, weil der Gürtel und der Schlauch stören könnten. Mein Gedanke, wahrscheinlich hat man zu viel am Körper was stört und nervt. Ich musste aber feststellen nach nur 1–2 Tagen, dass man sich extrem schnell daran gewöhnt und es überhaupt nicht mehr stört und die Vorteile überwiegen.

 

Die Funktion vom Helm, dass ich diesen nur etwas nach oben klappen muss und kann dann gleichzeitig eine Schleiffunktion benutzen und mein Gesicht ist vom Schleifstaub und den Funken geschützt fand ich auch extrem cool.

 

D. h. du hast zwar die ganze Zeit einen Helm auf aber bist immer bestmöglich geschützt. Kleiner Nebeneffekt ist auch, wenn es warm ist, dass die Belüftung natürlich auch dein Gesicht kühlt. Das hatte ich vorher gar nicht so auf dem Schirm.

 

 

Böhler wenig Schweiß Helm Frischlufthelm wig schweißen mag schweißen absaugen

 

 

Also ich muss sagen alles in allem wirklich ein cooles Teil. Unsere Gesundheit wird es uns danken und man merkt es abends einfach, dass es einem körperlich viel besser geht.

 

Das einzige, was etwas schwerer ist, ist die Kommunikation, wenn man mit jemanden zusammenarbeitet. Da muss man dann etwas lauter sprechen, dass der andere einen versteht und anders herum genauso aber ich glaube, das sollte nicht der Grund sein nicht so ein Helm zu nutzen.

 

Mein Akku hat auch extrem lange gehalten. Kommt natürlich darauf an, wie lange man an einem Tag schweißt, aber ich fand es im Verhältnis, dass ich am Tag 2- 3 Stunden am Stück Schweiße schon sehr lange.

 

 

Böhler wenig Schweiß Helm Frischlufthelm wig schweißen mag schweißen absaugen

Bevor der Akku leer geht, kündigt sich das auch sehr deutlich an, indem der Gürtel vibriert und ein Signal von sich gibt. Also das kann man wirklich nicht überhören oder nicht mitkriegen.

Am Anfang hab ich mich noch schwergetan wie ich den Helm mit Gürtel am besten ablege. Dann ist mir aber eine sehr einfache Idee gekommen, und zwar setze ich mich einfach in meinen Schweißstuhl, der direkt neben meinem Schweißgerät steht. Ich nehme den Gürtel ab, der dann quasi im Stuhl liegen bleibt setze meinen Helm ab und den lege ich auf mein Schweißgerät. Das ist aktuell für mich, das einfachste. Man kann ihn aber natürlich auch einfach auf einen Tisch legen. Ist alles kein Problem geht wunderbar oder natürlich in die mitgelieferte Tasche. Je nachdem wo du arbeitest oder wie die Bedingungen sind, dann kann man den Helm auch extrem gut einfach in die Originaltasche hinein tun.

Wenn dir der Helm gefällt, kannst du dich gerne bei mir melden und dann kann ich dir gerne ein coolen Schweißer Community Preis machen für den Helm! Also scheue dich nicht und melde dich gerne.

 

 

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

So dann hoffe ich mal, ich konnte dir mit dem Beitrag etwas weiterhelfen. Ich würde mich sehr über dein Feedback freuen. Und wenn du mehr über das Thema Schweißen erfahren und sehen möchtest,dann schau doch mal auf unseren Kanälen vorbei. Dort geht es täglich um das Thema Schweißen. 

 

Schweiß Workshop Jetzt Klicken

 

 

 

 

KOSTENLOS sicher dir die PDF JETZT

Kostenlos die 10 Wichtigsten Wig Schweißer Tipps

 

 

Air Liquide Schweißgas: (10% Sparen) Schweißgas

 

Für alles Schweißer ein kleiner tipp hier kaufen wir unser Schweißzubehör echt top Preise

Schweißshop

 

 

Wer gerne mehr von uns sehen möchte hier mal unsere Kanäle wo wir überall zu finden sind

folg mir auf: Instagram  

folgt mir auf:Facebook

folgt mir auf: YouTube

Kostenlos: die 10 wichtigsten WIG-Schweißer Tipps!
Wir haben für dich in unserem kostenlosen Guide die wichtigsten Tipps & Tricks zusammengestellt.
Exklusiv für DICH!
Kostenlos: die 10 wichtigsten WIG-Schweißer Tipps!
Wir haben für dich in unserem kostenlosen Guide die wichtigsten Tipps & Tricks zusammengestellt.
Exklusiv für DICH!