Aluminiumwannen schweißen 3mm ,Schweißtipps 

 

 

 

Schweißfan sei gegrüßt,

Wer gerne Aluminiumwannen schweißen möchte ist hier genau richtig. Jetzt ein paar Tipps für dich,wie du am besten und einfachsten Aluminiumwannen schweißen kannst.

Als erstes musst du die zu verschweißende optimal ausrichten,dass du im Nachgang sehr einfach und top schweißen kannst. D.h. mach an der äußersten Spitze einen Hefter,damit du das Blech schön zusammenführen kannst. Meist steht es nach dem Kanten nicht optimal zusammen,so dass du einen größeren Spalt hast, der nicht ganz optimal ist am Anfang.

Jetzt kannst du zum Beispiel mit einem Holz oder Gummihammer das Blech zusammenführen, so dass der Spalt komplett verschlossen ist und  die Blechkanten optimal zueinander stehen.

 

Jetzt musst du entscheiden,ob du das ganze nur verlaufen lassen möchtest oder mit Zusatzwerkstoff schweißt. Die  Möglichkeit das ganze zu Pulsen 999    hättest du auch noch

Wie fängst du jetzt am besten an. Ich würde immer ab der Stelle anfangen zu schweißen,wo du auch geheftet hast. Deswegen den Hefter etwas größer machen,dass man ihn beim Anfang vom Schweißen nicht wieder aufschmilzt und sich das Blech wieder verschiebt. Dort habt ihr aber die einfachste Wärmeeinbringung beziehungsweise geht es dort am schnellsten und ihr nehmt die Wärme quasi an die dickste Stelle von eurer Schweißnaht mit. Wenn ihr von der anderen Seite anfangt zu schweißen habt ihr mehr Material und nehmt die Wärme mit nach außen. Dort kann es passieren, dass das Blech zum Schluss zu sehr durchsackt oder sogar abtropft.

Das ganze kann man jetzt verlaufen lassen oder mit Zusatzwerkstoff verschweißen. Ich würde euch hier einen 2,4 Zusatzwerkstoff empfehlen,der reicht hier vollkommen aus, dass ihr eine schöne,feine und flache Schuppung  habt.

Wenn du das ganze so wie ich mit 3 mm Aluminium Blech machst, kannst du ganz entspannt mit 150 A schweißen. Ist natürlich eine persönliche Geschichte. Ich bin ein sehr schneller Schweißer, deswegen schweiße ich immer mit etwas mehr Ampere.

Beim Heften empfehle ich immer, etwas mehr Ampere zu wählen weil es damit einfach schneller geht und man ja nur einen Hefter macht.

Ich glaube das ganze ist noch einfacher, wenn du es dir in Videoform anschaust. Ich schmeiß dir hier unten den Link rein, weil ich das ganze natürlich auf meinem Kanal in Videoform festgehalten habe.

 

 

 

So dann hoffe ich mal, ich konnte dir mit dem Beitrag etwas weiterhelfen. Ich würde mich sehr über dein Feedback freuen. Und wenn du mehr über das Thema Schweißen erfahren und sehen möchtest,dann schau doch mal auf unseren Kanälen vorbei. Dort geht es täglich um das Thema Schweißen. 

 

 

 

 

Für alles Schweißer ein kleiner tipp hier kaufen wir unser Schweißzubehör echt top Preise

Schweißshop

 

Wer gerne mehr von uns sehen möchte hier mal unsere Kanäle wo wir überall zu finden sind

folg mir auf: Instagram  

folgt mir auf:Facebook  

folgt mir auf: YouTube