10 Fehler beim Aluminium WIG Schweißen 

 

Schweiß Fans seid gegrüßt.

 

Fehler Nummer 1

Falsche Einstellung des Schweißgerätes. Mein Tipp dazu schau bei uns auf YouTube in unsere Videos, dort geben wir dir viele Tipps zu diesem Thema. Was für mich aber noch wichtig ist, beschäftigt euch mit dem Schweißgerät.Nehmt euch ein Probeblech und probiert einfach mal zwei Stunden aus,was euer Schweißgerät für Einstellungen hat. Das kann wirklich schon sehr viel helfen.

 

 

Fehler Nummer 2

Brenner Zubehör

 

Ich empfehle immer ganz klar eine Gasdüse für eine optimale Gasabdeckung zum schweißen. Und nehmt mindestens eine 8er Gas Düse 

Gaslinse

 

Fehler Nummer 3

Wig Brenner Haltung

Das ist natürlich in schriftlicher Form nicht ganz so einfach zu zeigen. Dafür empfehle ich euch auch wieder ein Video von uns.

Versucht den Brenner  wie einen Kuli in die Hand zu legen. Somit seid ihr direkt über euerem Teil, was ihr schweißen müsst und habt eine optimale Sicht auf euer Schmelzbad.

 

 

Fehler Nummer 4 

Gute Sicht auf euer Schmelzbad

 

Das vernachlässigen wirklich viele Leute. Ich sage euch, das ist auch ein sehr wichtiges Thema. Dass du genau siehst wo schweißt du. Wie sieht dein Schmelzbad aus damit du lernst beziehungsweise dein Auge schulst wann  du Zusatzwerkstoff zuführen musst.

 Dafür ist natürlich ein guter Schweißhelm nötig,damit ihr optimal seht und den man gut einstellen kann. Plus die richtige Brennerhaltung. Positioniert eueren Kopf so, dass ihr schön viel seht.

Schweißer Helm

Oder der Profi Helm Optrel

 

Fehler Nummer 5 

Sauberkeit

 

 

Die meisten unterschätzen dieSauberkeit beim wigschweißen von Aluminium. Es muss extrem sauber sein. Was eignet sich dafür am besten. Einmal Aceton, Drahtbürste und ein Heißluftföhn.

Reinigt auch die Schweißnaht oder die Stelle,die du gerade schweißt zwischen dem Schweißvorgang. Wenn Schmutz entsteht, immer wegwischen. Das Endergebnis ist viel besser.

 

 

Fehler Nummer 6 

Wolfram Elektrode 

 

Auch ein sehr umstrittenes Thema. Aber ich muss sagen, seit zehn Jahren schweiße ich dauerhaft mit der grünen Wolfram Elektrode und habe bis jetzt noch nichts besseres gefunden. Die Hersteller empfehlen auch die grüne.Viele andere Schweisser haben eine andere Meinungen, die ich in dem Punkt leider nicht ganz unterstützen kann,weil es einfach mit der grünen am besten und einfachsten geht.

 

Wolframelektrode

 

Fehler Nummer 7

 

Schließt etwas an dem Thema davor an und zwar die Gasnachströmzeit , die auch sehr wichtig für die Wolfram Elektrode ist. Warum,wenn die zu niedrig eingestellt ist, verbrennt die Nadel und dadurch bekommst du keine saubere Schweißnaht zustande.

Fehler Nummer 8 

zu kompliziert 

 

Die meisten neigen dazu,  es sich unnötig kompliziert zu machen. Und das ist auch ein sehr wichtiger Tipp,mach dir die Arbeit so einfach wie möglich. D h. Leg dir dein zu schweißendes Teil ausgerichtet vor dich hin,so dass du dich perfekt auf die  Schweißnaht konzentrieren kannst.

Fehler Nummer 9 

Fehlendes Zubehör 

Der Fehler knüpft auch wieder dem Vorgänger an. Und zwar geht es hier um Hilfsmittel oder Tools die euch das ganze natürlich extrem erleichtern können. Hier geht es auch wieder um Ausrichtung des Teiles welches zu schweißen ist. Dazu können ein Schraubstock,Spannzwingen oder einfach Restbrocken von Material helfen, es so hinzu legen dass du es einfacher hast. Ich zum Beispiel nutze einen Schweißmagnet für meinen Stahl (Schweißfachhandel), um Teile auszurichten und das hilft mir extrem viel.

 

Schweißer Handschuhe Top Dinger Massemagent

 

Massewinkel zum ausrichten von Teile top

 

Maschinen Schraubstock zum ausrichten von Teilen

 

Gripzange

 

 

 

Fehler Nummer 10

 

Fehlende Ehrgeiz beziehungsweise zu schnell aufgeben. Schweißen ist ein Handwerk was man erlernen kann. Das ist bei vielen Dingen so. Nimmt einfach mal Fahrradfahren. Als Kind konntest du auch nicht von einem Tag auf den andern sofort perfekt Fahrradfahren. Und genauso ist es auch mit dem Schweißen. Nehmt euch Zeit ,setzt euch nicht zu sehr unter Druck. Schau,dass du in Stepps wieder etwas übst. Jeden Tag 1 Stunde. Wenn es gar nicht funktioniert,,lege es beiseite und gib dir die Zeit und warte einen Tag. Denke immer daran, wenn es Spaß macht geht es fast von alleine.

 

 

 

 

Wer gerne mehr von uns sehen möchte hier mal unsere Kanäle wo wir überall zu finden sind

folg mir auf: Instagram  

folgt mir auf:Facebook  

folgt mir auf: YouTube